Bildergalerie // Letzter Beitrag // Druckver. // Geburtstage

[ADMIN] Hier wird alles, was planetweizen selbst betrifft, bekanntgegeben und diskutiert.

Moderatoren: tuff, Bergfrühling, Weizen, Kwolfli

Benutzeravatar
Weizen
Cheffe
Cheffe
Beiträge: 3573
Registriert: 08.04.2002 - 15:37
Wohnort: Deizisau
Kontaktdaten:

Beitrag von Weizen »

@BF: Was heißt denn quoniam? Und ist das alles erste Person oder wieso hört das mit -o auf? Bist du tuff? Was für ne Form ist eigentlich tuffo?

Fragen über Fragen :confused: :D Aber immerhin hab ichs halbwegs verstanden :)
SYNTAX? Why not - they tax everything else!
Benutzeravatar
Bergfrühling
Modiator
Modiator
Beiträge: 517
Registriert: 17.04.2002 - 17:32
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Bergfrühling »

quoniam heißt "weil" und Du nennst mir jetzt mal alle Möglichkeiten, den Ablativus absolutus "tuffo tacendo" zu übersetzen (sinnvolle und unsinnige...) :cool:
[symbol]sto fagito kai sto gamhsi o qeoV den kanei krish[/symbol]
Kwolfli
Modiator
Modiator
Beiträge: 2804
Registriert: 11.04.2002 - 17:59
Wohnort: Hohenhaslach
Kontaktdaten:

Beitrag von Kwolfli »

Aber ero ist immer noch erste Person, oder? Sonst kann ich mein Latein langsam so wirklich vergessen... Dann könnte ich das sogar halbwegs übersetzen.
The first 90% of the code accounts for the first 90% of the development time.
The remaining 10% of the code accounts for the other 90% of the development time.
Benutzeravatar
Weizen
Cheffe
Cheffe
Beiträge: 3573
Registriert: 08.04.2002 - 15:37
Wohnort: Deizisau
Kontaktdaten:

Beitrag von Weizen »

"Als schweigender Tuff bin ich also still, weil ich hoffe, Philosoph zu bleiben"? Oder so :D

Ganz OT: Wie heißt nochma Si tacuisses, philosophus manisses (so gings doch, oder? :rolleyes: ) auf Griechisch?
SYNTAX? Why not - they tax everything else!
Benutzeravatar
tuff
Modiator
Modiator
Beiträge: 1785
Registriert: 13.05.2002 - 10:16
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von tuff »

1. @Weizen: mansisses müßt's heißen

2. Irrealis im Griechischen ging doch mit Indikativ und [symbol]an[/symbol], oder? Ich versuch's mal, wenn ich daheim bin :).

3. Ad ablativum absolutum ;) - Übersetzungsmöglichkeiten:
a) beiordnend
Tuff schweigt und ich bleibe dennoch still, weil ich hoffe, ein Philosoph zu bleiben.
b) unterordnend
(1) kausal: weil, da
(2) temporal: als, da, während, nachdem, bevor, sobald (, wenn)
(3) modal: indem, wobei, dadurch, daß...
(4) konditional: wenn, falls
(5) konzessiv: obwohl, obgleich, obschon, auch wenn
Der Partikel tamen deutet auf eine konzessive Sinnrichtung (5) hin.
Obwohl Tuff schweigt, bleibe ich dennoch still...
c) einordnend (Präpositionalausdruck; Sinnrichtungen s.o.)
Trotz Tuffs Schweigens bleibe ich dennoch still...

4. Wenn schon im Gewindetitel was von Geburtstag steht, schreib ich das mal hier rein: Dem Gänseblümchen sei nachträglich alles Gute gewünschet!
In Irrtum verfallen, beschieden ist’s allen.
Im Irrtum verharren ist Vorrecht der Narren...
-- M. Tullius Cicero
Benutzeravatar
Weizen
Cheffe
Cheffe
Beiträge: 3573
Registriert: 08.04.2002 - 15:37
Wohnort: Deizisau
Kontaktdaten:

Beitrag von Weizen »

1. Jepp, an der Stelle war ich mir unsicher...

2. Äh, ja, wenn du meinst :D

3. Und welche davon ist dann richtig? Lassen die zwei unterschiedlichen Subjekte Rückschlüsse auf eine eventuelle gespaltene Persönlichkeit zu? :D

4. Falsches Thread ;)
SYNTAX? Why not - they tax everything else!
Benutzeravatar
tuff
Modiator
Modiator
Beiträge: 1785
Registriert: 13.05.2002 - 10:16
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von tuff »

@2: [symbol]Ei esighsaV, jilosojoV an emeinaV.[/symbol] :?:

@3: :confused: :rolleyes: :D
In Irrtum verfallen, beschieden ist’s allen.
Im Irrtum verharren ist Vorrecht der Narren...
-- M. Tullius Cicero
Antworten